SALMING SPORTS

                                                              SALMING SHOP                                                             

 

 

 

 

 

Das schwedische Label Salming wurde 1991 von der Legende Börje Salming gegründet und etablierte sich bis heute als eine der innovativsten Sportmarken der Welt.

Mit innovativen Produkten die sowohl optisch sehr gelungen sind wie auch eine Top-Qualität bieten und sich durch hohe Funktionalität glänzen geht die Marke auf den Sportmarkt. Wie von Schweden in anderen Dingen gewohnt, gibt es hier keine halben Sachen. Man darf eine herausragende Technik was Schuhe und Textilien angeht und eine Qualität erwarten, die einfach überzeugt.

Vor allem bei den Handballschuhen setzt die Marke neue Maßstäbe und konnte hier auch schon national und internationale Handballer von der Marke überzeugen, was die nachfolgende Liste zeigt (Stand März 2013):

Handball-Spieler

HANDBALL

1. Bundesliga
Florian Billek (HBW Balingen-Weilstetten)
Moritz Schäpsmeier (SC Magdeburg)
Christian Rompf (HSG Wetzlar)
Nikola Marinovic (HSG Wetzlar)
Max Schubert (Frisch Auf Göppingen)

2. Bundesliga
Daniel Grgic (HGS Saarlouis)
Fabian Bohnert (SG BBM Bietigheim)
Marco Hauk (TSG Ludwigshafen-Friesenheim)
Andreas Blodig (SG BBM Bietigheim)

International
Rafael Baena Gonzalez (Union Sportive Creteil Handball)
Antonio Garcia Robledo (Paris Saint-Germain)
Niko Mindegia Elizaga (Naturhouse La Rioja)
Roberto Garcia Parrondo (Atletico de Madrid)

Special Ambassador
Magnus Wislander

 

IIn der Salming Academy gibt es Tipps und Tricks zum Thema Handball von der Handballikone Magnus Wislander!

 

#
 
    >> HAUPTSEITE <<      

       >>  BESTELLUNG  (MANUELL)  <<                                      >>     ZUM ONLINE - SHOP    <<